Maskensex

Rieche sie, schmecke sie, spüre sie!

Nicht nur der geheimnisvolle, starke, tapfere Zorro liebt es, mit Maske aufzutreten. Auch die Boys und Girls vom Telefonflirt Maskensex stehen auf Augenmasken. Schwarze, elegante Masken, vielleicht aus Gummi, chice Latexmasken, die das Gesicht unkenntlich machen und dennoch die gierigen Augen erkennen lassen, in denen die Lust schimmert.

Die Lust auf dich. Oder magst du es eher verspielt, mit Satin und Federn? Oder umfassender, bis hin zur Vollmaske, die vielleicht nur noch zwei Augenschlitze hat und ein kleines Luftloch für die Nase? Wo das weiche, duftende Latex sich ganz an den Kopf schmiegt und alles verdeckt …

Maskensex – die sexy Alternative für fantasievolle Spieler!

09005 – 55 44 30 24

€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.


aus Östereich wähle:
0930 - 60 20 61 71
€ 2,17 / Min aus Österreich

aus der Schweiz wähle:
0906 - 40 55 60 Pin: 991
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz


Maskensex Hotline


Maskensex HotlineIch hätte nie gedacht, dass ich auf der Maskensex Hotline tatsächlich eine Alternative zu meiner Stammdomina finde. Sie kennt schließlich die Tiefen meiner Seele und weiß genau, wie sich mich anfassen muss. Gerade wenn es um Atemreduktion geht oder in bestimmten sensitiven Zuständen ist die eigene Mistress noch immer die beste Ansprechperson. Jeder, der wie ich auf Maskensex steht, kann ein Lied von unprofessioneller Handhabe in diesem Bereich singen. Schon deshalb möchte ich an dieser Stelle eine Lanze für die Damen von der Maskensex Hotline brechen. Natürlich ist eine echte Spezialbehandlung bei meiner Domina eine ganz andere Kiste. Trotzdem komme ich mittlerweile auch beim SM Telefonsex voll auf meine Kosten. Schon deshalb von mir ein ganz dickes „Daumen hoch“ für euren Service.

Maskensex am Telefon


Maskensex TelefonFür mich gibt es nichts geileres als Maskensex, bei dem es vollkommen tabulos zur Sache geht. Dass das am Telefon möglich sein soll, ist ja eigentlich nur schwer zu glauben. Umso erstaunter bin ich nach meinen letzen Anruf auf Eurer Sexline. Da saß tatsächlich eine Meisterin ihres Faches am Apparat. Wir waren sofort auf einer Wellenlänge und hatten unglaublich intensiven Sex. Auch wenn der eine oder andere es nicht glauben will, aber auch beim Sex am Telefon kann ich sehr genau merken, ob eine Frau mir etwas vormacht oder ob sie mit vollem Herzen bei der Sache ist. Und glaubt mir, dieses geile Luder war voll bei der Sache.

Telefonsex Maskensex


Ich glaube in Mona von der Telefonsex Maskensex Hotline könnte ich mich direkt verlieben. Schon unser erotisches Verhältnis war exorbitant. Doch danach haben wir auch noch richtig geil gequatscht. Also nicht nur Dirty Talk sondern richtig tiefgründig. Ich hätte nie erwartet, dass ich beim Maskensex auf einer Telefonsex Hotline eine Seelenverwandte treffen würde.



Keine Kommentare.