Sklavinnen

„Ja, mein Herr und Meister!“

Ist es das, was du dir von den Frauen wünschst? Dass sie alles tun, was du ihnen sagst, sich alles gefallen lassen, was du mit ihnen anstellst, alles mit dankbarem Blick und einem leisen Seufzen hinnehmen, was du ihrem nackten, wehrlosen Körper antust? Dass sie dich auch dann noch lieben, wenn ihr Seufzen zu einem Stöhnen wird und dann zu lauten Schmerzensschreien, während du sie exquisit folterst und quälst mit der Peitsche, mit den Klammern?

Dass sie selbst dann nicht weglaufen, wenn du ihre Fesseln löst und ihnen befiehlst, deinen Schwanz zu lutschen? Dass sie genau das tun, hingebungsvoller, unterwürfig und demütig. Dass sie deinen kostbaren Saft schlucken bis zum letzten Tropfen und sich nachher dafür bei dir bedanken? Dann brauchst du sie – unsere Telefonsex Sklavinnen. Willig, bereit und devot.

09005 – 11 20 30 73

€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.


aus Östereich wähle:
0930 - 78 15 40 79
€ 2,17 / Min aus Österreich

aus der Schweiz wähle:
0906 - 40 55 60 Pin: 899
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz


Sklavinnen Sexline


Sklavinnen sexlineWo kriegt ihr nur die ganzen devoten Frauen her? Bis jetzt war jeder Anruf auf eurer Sklavinnen Sexline ein echter Volltreffer. Da muss ich nicht lange rumreden, die Weiber wissen sofort, dass sie zu kuschen haben. Das machen sie dann auch noch so perfekt, dass ich schon beim Gedanken an meinen nächsten Anruf geil werde. Wie selbstverständlich sagen die Mädels „Danke Herr“ oder „Mach mit deiner geilen Sklavin was du willst“ und so weiter. Da bin ich direkt in meinem Element. Auch wenn das Ganze selbstverständlich nur ein Rollenspiel ist und im wahren Leben niemals so stattfinden würde – meine Fantasie wird dadurch in ungeahnte Höhen katapultiert. Sicherlich wird der eine oder andere jetzt sagen, dass das doch selbstverständlich ist, dass die Sklavinnen auf der Telefonsex Hotline gehorchen. meine Erfahrung ist da aber eine andere. Bei anderen Hotlines habe ich schon richtig renitente Weiber erlebt. Geben Widerworte, wollen mir erzählen, wie ich mich als Dom zu benehmen habe, und, und, und. Die Wahrheit ist, dass genau diese Kleinigkeiten den Unterschied ausmachen zwischen eurem professionellen Telesex Service und anderen Linien, die einfach nur auf Kohle machen aus sind. Solange eure Sklavinnen dermaßen devot bleiben, bin ich jedenfalls fest auf euch gebucht.

Sklavinnen Telefonsex Hotline


Sklavinnen TelefonsexDie Sklavinnen auf eurer Telefonsex Hotline sind einfach die besten. Für mich gilt, je devoter und unterwürfiger die Weiber sind, umso mehr machen sie mich. Und genau in diesem Punkt wissen eure Mädels ganz genau wo der Hammer hängt. Da muss ich nicht lange rummachen oder brüllen. Kleine leise Töne genügen bereits und schon kuschen sie. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob die devoten Luder tatsächlich alle meine Orders befolgen. Aber allein die Vorstellung, dass sich meine Telefonsklavin heißes Wachs auf den Bauch tropft oder sich nie Nippel mit Klammern beschwert macht mich immer wieder total an. Nein gesagt hat zumindest noch keine. Deshalb sage ich ganz deutlich: Bravo! Perfekt erzogen die kleinen Schlampen!



Keine Kommentare.